PS4 Controller Farbe ändern – so geht’s über Umwege

Wie kann ich bei meinem PS4 Controller die Farbe ändern? Diese Frage wird sich der eine oder andere Besitzer einer PlayStation 4 sicher schon einmal gestellt haben, schließlich ist das LED Licht auf der Rückseite von dem Dualshock 4 nicht zu übersehen. Hat man nur einen Controller angeschlossen, könnte man denken die LED leuchtet nur blau, doch schließt man einen zweiten Controller an und meldet sich ein weiterer Nutzer an, ändert sich die Controller Farbe zu rot und so weiter. Doch wie kann man die Controller-Farbe bei der PS4 manuell einstellen und ist das überhaupt möglich?

PS4-Controller Farbe ändern: Bedeutung der Farben

Vorweg sei gesagt, es gibt derzeit noch keinerlei Möglichkeiten mit der aktuellen Version der Firmware die Controller Farben zu ändern, mit einem kleinen Trick ist es schon möglich, dazu aber später mehr. Im Standard ändert sich die Farbe dahingehend, welcher und wie viele Spieler gerade angemeldet sind. Wie oben schon erwähnt bekommt Spieler 1 bzw. Controller 1 immer die Farbe Blau, der Controller 2 immer die Farbe Rot und so weiter. Auf die Reihenfolge der Farben kann man keinen Einfluss nehmen, diese sind fest vom System vorgeben.

  • Controller 1 bekommt eine blaue LED
  • Controller 2 bekommt eine rote LED
  • Controller 3 bekommt eine grüne LED
  • Controller 4 bekommt eine pinke LED

In bestimmten Spielen wie beispielsweise GTA 5 oder FIFA 16 bzw. FIFA 17 ändert sich die Farbe in bestimmten Spielsituationen. Ein prominentes Beispiel ist GTA 5, wo die PS4 Controller LED in den Farben des Polizei-Blaulicht leuchtet, also rot und blau.

Mit diesem Trick lässt sich die PS4 Controller Farbe ändern

Wie oben schon erwähnt gibt es einen kleinen Trick mit dem man Einfluss auf die LED-Farbe von dem PS4-Controller nehmen kann. Der Trick geht folgendermaßen und erfordert auch nur einen Controller, dafür aber mehrere Spieler bzw. Konten.

  1. Schalte die PS4 ein und melde dich mit deinem Benutzerkonto an, der Controller leuchtet jetzt blau.
  2. Halte jetzt den Hauptmenü-Button gedrückt und schalte den Controller aus. Schalte den Controller wieder an und melde dich mit dem zweiten Konto an, jetzt leuchtet das Gamepad rot.
  3. Das Ganze kann man jetzt beliebig wiederholen, indem man einfach das Konto wechselt, den Controller ausschaltet und wieder einschaltet. Als nächstes würde die Farbe grün und den blau kommen, jeweils für Controller 3 bzw. 4.

Ob es in Zukunft eine leichtere Möglichkeit gibt die Farbe von dem PlayStation 4 Controller zu ändern, ist derzeit noch nicht bekannt. Sollte es dort etwas geben, dann werden wir diesen Beitrag natürlich aktualisieren. Wenn Du mehr weißt, schreibe uns gerne einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.