PS4 Rennspiele zu zweit mit Splitscreen: Gibt es sowas?

Welche PS4 Rennspiele kann man zu zweit an einer Konsole im Splitscreen spielen? Gibt es überhaupt noch Rennspiele für die PlayStation 4, die man zusammen mit Freunden an einer Konsole vor dem Fernseher zocken kann oder geht das nur online? Auch wenn der Online-Modus und damit auch der Online-Koop immer beliebter wird, so erfreuen sich Spiele im Splitscreen an einer PlayStation 4 immer noch einer großen Beliebtheit. Doch der Trend geht ganz klar dahin, sowohl den normalen Multiplayer als auch den Koop-Modus in das Internet zu verfrachten, da im Vergleich zu den Vorgängerkonsolen wie einer PlayStation 3 oder einer PlayStation 2 immer weniger Spiele erscheinen, die man im Couch-Coop im klassischen Splitscreen spielen kann.

PS4 Rennspiele, die man zu zweit im Splitscreen spielen kann?

Besonders beliebt im Splitscreen waren und sind weiterhin Rennspiele. Wer erinnert sich nicht an die guten alten Zeiten wo man noch Spiele wie Need for Speed oder aber auch Gran Turismo im Splitscreen auf der PlayStation spielen konnte, ganz ohne Internet und Online-Mehrspieler. Doch wie sieht es bei der PS4 aus? Übersieht man die Rennspiele mit Splitscreen oder gibt es einfach keine? Da die Frage sicher auch noch andere Besitzer einer PlayStation 4 beschäftigt, hier mal eine kurze Zusammenfassung.

Leider gibt es sehr wenig bis gar keine PS4 Rennspiele mit Splitscreen, jedenfalls nicht für den heimischen Couch-Coop bzw. das Zocken an einer Konsole. Klar, es gibt einige Rennspiele die man online gegen Freunde spielen kann, aber die funktionieren meist nicht im Splitscreen, bspw. Need for Speed oder Project Cars, um nur mal einige zu nennen.

Dennoch konnten wir ein paar Titel finden:

  • MotoGP 14
  • RIDE
  • Trackmania Turbo
  • Rocket League (mehr oder weniger Racing)
  • Riptide GP2
  • Beach Buggy Racing

Gibt es doch Rennspiele mit Splitscreen für die PlayStation 4? Ist ein neuer Titel rausgekommen, der das Zocken an einer Konsole und an einem Fernseher erlaubt? Wenn Du mehr weißt, freuen wir uns über einen kurzen Hinweis in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.